Meine Geduld mit dem Bundesamt ist zu Ende

Die Leser dieses Blogs werden in den vergangenen Monaten mitbekommen haben, dass ich in meinem Wohnhaus eine Agentin des Bundesamts für Verfassungsschutz sitzen habe. Sie wohnt direkt über mir und erfrecht sich, meine Mails und Faxnachrichten zu löschen, mein Telefon zu blockieren, Freunde zu desinformieren und meine Freundinnen gegenüber Dritten schlecht zu machen. Das Weib …

Meine Geduld mit dem Bundesamt ist zu Ende weiterlesen

Wie ˋs Palfnerdörfl zur Falle für dˋ CIA worn is

Der launige Titel dieses Artikels sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass auch eine Weltmacht, die Weltmacht, an österreichischen Straftäterinnen scheitern kann. Auf diesem Blog ist schon öfter von einer uralten Kultur der Konspiration die Rede gewesen, einer Art düsterer Parallelzivilisation, die von den Geheimdiensten eingespannt worden ist. Dieses Myzel konnte ich als Kind bei seinem Treiben …

Wie ˋs Palfnerdörfl zur Falle für dˋ CIA worn is weiterlesen

Beate Zschäpe am Abgrund

Wenn es nicht vollkommen klar wäre, dass Beate Zschäpe mit den miesesten Mitteln unter Druck gesetzt, direkt über den Chip im Hirn gefoltert, hinterhältig „betreut“ und in den Medien wie der letzte Dreck behandelt wird, müsste man verzweifeln. So aber ergibt sich wie von selbst der Gedanke: Nehmt ihr die Last der scheinbaren Erpressung, schickt …

Beate Zschäpe am Abgrund weiterlesen

Belästigungen durch das Bundesamt

Wer wichtigeres zu tun hat ärgert sich maßlos über die Belästigungen, die das Bundesamt für Verfassungsschutz dem deutschen Volk als wertvolle sicherheitsrelevante Dienstleistung verkauft. Wer einmal, zum Beispiel während einer Recherche zum Oktoberfestattentat, von diesen Luschen angegangen worden ist, der kennt bald keine Gnade mehr. Zum Beispiel ich, der ich mitten in Dresden lebe und …

Belästigungen durch das Bundesamt weiterlesen