Der Hochstapler Martin Lichtmesz

Nach der gestrigen Veröffentlichung zu den Aktivitäten meines „V-Mannführers“, des radikalen Nazihassers und Volksschädlings Martin Lichtmesz, ist es zu einigen interessanten Mitteilungen aus dem Publikum gekommen. So meldete sich jemand, dem ich vor ein paar Monaten einen Gefallen getan hatte bei mir und fragte an, ob dieser private Dienst tatsächlich von Lichtmesz geleistet worden wäre. …

Der Hochstapler Martin Lichtmesz weiterlesen

Die Kuchenbäcker von der Antifa

Neulich hatte ich das Glück, in meiner unmittelbaren Umgebung eine Geldübergabe an die Antifa beobachten zu dürfen. Der Antifa-Lümmel, den ich damals mit gefülltem Kuvert erwischte, hatte heute denn auch nichts besseres zu tun als nochmals aufzukreuzen und seine damalige Blamage mit einer schäbigen Legende ein wenig aufzuhübschen. Er tat das, indem er ein Kuchenblech …

Die Kuchenbäcker von der Antifa weiterlesen

Beate Zschäpe am Abgrund

Wenn es nicht vollkommen klar wäre, dass Beate Zschäpe mit den miesesten Mitteln unter Druck gesetzt, direkt über den Chip im Hirn gefoltert, hinterhältig „betreut“ und in den Medien wie der letzte Dreck behandelt wird, müsste man verzweifeln. So aber ergibt sich wie von selbst der Gedanke: Nehmt ihr die Last der scheinbaren Erpressung, schickt …

Beate Zschäpe am Abgrund weiterlesen

V-Mannführer der Antifa entlarvt

Es macht zugegeben Spaß, dem politischen Gegner seine geheimdienstliche Gesteuertheit nachzuweisen. Man sollte es zwar nicht überziehen, aber fette Geheimdienstarschlöcher, die „verdeckt“ leben und die Antifa schützen und anführen, die darf man schon benennen wenn man Beweise hat. Kürzlich hatte ich Kontakt zu einem unzufriedenen Antifaschisten, der für seine Schweinereien Geld vom Bundesamt für Verfassungsschutz …

V-Mannführer der Antifa entlarvt weiterlesen