Der Dönerschrott aus NRW

Der allergrößte Schrott im Aktenbestand des NSU-Verfahrens stammt, wie nicht anders zu erwarten, aus NRW. Aus Köln, der Stadt des Bundesamts für Verfassungsschutz, aus einer verstörenden Metropole, die Foltersoftware hervorbringt und einen Klüngel, der zum Himmel stinkt. Wir haben hier am Blog deutlich herausgearbeitet, dass Teile des BfV über türkische Mitarbeiterinnen systematisch rechtswidrig die türkische …

Der Dönerschrott aus NRW weiterlesen

Freiheit für Sven Lau

Der deutsche Muslim Sven Lau sitzt jetzt schon seit Jahren zu Unrecht im Gefängnis. Man hat ihm einen absurden Prozess gemacht, mit absurden Tatvorwürfen, manipulierten Zeugen, ohne ernst zu nehmende Beweise. Das Urteil war hart und galt doch als Kompromiss. Lau wird noch weitere vier Jahre, wenn nicht länger seine Tage hinter den Mauern seiner …

Freiheit für Sven Lau weiterlesen

Unser Hass auf Großbritannien

Megan, die barbarische Prinzessin zu William, erzeugt Unmut bei Leuten, die ich nicht kenne. Gemeinsam mit alten Recken erforschte ich terroristische Organisationen. Beide habe ich sehr gern. Harry ist zynisch aber nicht unzugänglich. Er hat eine sehr schöne Frau. Ich bin gerührt, wenn ich die beiden sehe. Vielleicht gelingt es, doch noch eine Freundschaft zu …

Unser Hass auf Großbritannien weiterlesen

BVT-Ausschuss: Anatomie einer Erpressung

Allen Verschwörungstheorien zum Trotz ist es uns gelungen, wesentliche Elemente der im Februar 2018 beim BVT beschlagnahmten Dokumente zu analysieren und zutreffend zu deuten. Der parlamentarische Untersuchungsausschuss zur BVT-Affäre wird wohl um diese Deutungen und die zugrundeliegenden Fakten nicht mehr herumkommen. Bei der Durchsicht dieser Dokumente fiel uns auf, dass dort auch Informationen über eine …

BVT-Ausschuss: Anatomie einer Erpressung weiterlesen

Mein Freund Bernd Palenda vom Berliner Verfassungsschutz

Oft denke ich an früher, zum Beispiel an meine Erlebnisse mit dem Berliner Verfassungsschutz. Ein Agent namens Fleischmann schlich sich in den Schwimmkurs meines Sohnes, trug mir die Freundschaft an, schleuste mir fesche Damen vor die Nase, die ich vögeln hätte sollen und verfasste dann Berichte über meinen angeblich sexuell begründeten Ausländerhaß bzw. meine Frauenverachtung. …

Mein Freund Bernd Palenda vom Berliner Verfassungsschutz weiterlesen

Corellis Erkenntnisse zur Proliferation an die Antifa, Teil 1

Bei seinen stets lebensgefährlichen Einsätzen hat der deutsche Nationalist und V-Mann des Verfassungsschutzes Thomas Richter, genannt Corelli, dem NSU, dieser Vereinigung der nicht mehr zum Schweigen gewillten Gegner des israelischen Terrors, alle Ehre gemacht. Dieser Mann hat auf Demonstrationen, bei verdeckten Aktionen als „Verräter“, aber auch im Internet und im zwischenmenschlichen Alltag stets die Augen …

Corellis Erkenntnisse zur Proliferation an die Antifa, Teil 1 weiterlesen

Weswegen man in der BRD „erpresst“ wird

Ich habe gestern erfahren, dass ich einen Politiker erpresse; das Geld soll an jemanden geflossen sein, den ich kenne, während ich fast verhungert bin. Zusätzlich muss im Rahmen der fantastischen Literatur erwähnt werden, dass in Bayern mehrere Autos auf meinen Namen angemeldet wurden und Gold transportieren. Auch dafür soll ich angeblich Geld erhalten. Meine Doktorarbeit …

Weswegen man in der BRD „erpresst“ wird weiterlesen