Neue Dokumente zum israelischen Überfall auf Japan

Vor kurzem ist es uns gelungen, israelische Dokumente zu sichern, mit denen die hinterhältigen israelischen Terroroperationen gegen japanische Staatsbürger und den japanischen Staat selbst schlüssig bewiesen werden können. Es handelt sich um Schriftstücke, Notizen und Gegenstände aus dem Besitz israelischer Agenten. Diesen Agenten wurde über (von Prostituierten) künstlich provozierte körperliche Wehwehchen und die darauffolgende ärztliche …

Neue Dokumente zum israelischen Überfall auf Japan weiterlesen

Kapitän Wu von der Volksmarine

Wer je von Kommunisten gedemütigt worden ist kennt das Gefühl, ganz allein, ohne Nahrung Hunden ausgesetzt gewesen zu sein. Kapitän Wu aus dem Norden hat das kennen gelernt als er nach einer glänzenden Ausbildung mit fadenscheinigen Vorwürfen aus der Marine gejagt worden ist. Wohin gehst du? Fragte ihn die Genossin am Amt für auswärtige Arbeit …

Kapitän Wu von der Volksmarine weiterlesen

Der Juwelenprinz Heiko Maas, SPD

Nachdem nun klar ist, dass Merkel, Gabriel, Nahles, Schwesig, Karrenbauer, Heil, Müller, Pistorius, Voßkuhle und andere Politiker und führende Funktionäre der BRD vom israelischen Juwelenkurier "Sperber" Beutestücke aus dem Tunneleinbruch von Steglitz für israelfreundliche Entscheidungen erhalten haben ist auch Heiko Maas dran. Jener Heiko Maas, der als Justizminister die perverse NSU- Lüge samt windiger Anklage …

Der Juwelenprinz Heiko Maas, SPD weiterlesen

Nicht nur Merkel: Die Juwelenempfänger von der SPD

Die systematische israelische Bestechung deutscher Politiker war in den letzten Jahren die Domäne des Juwelenkuriers "Sperber". Der Mann verfügt über ein onkelhaftes, harmloses Aussehen und Auftreten, ähnlich wie ein pensionierter Pfarrer oder ein alter Befreiungstheologe. Da ich "Sperber" schon lange persönlich kenne und er mir im persönlichen Gespräch seine Großtaten anvertraut hat weiß ich, wie …

Nicht nur Merkel: Die Juwelenempfänger von der SPD weiterlesen

Julian Assange in Haft

Der australische Freiheitskämpfer und Gründer der Organisation WikiLeaks ist heute in London verhaftet worden. Zwar erweckt die Festnahme einen rüden Eindruck und Assange protestiert; die Umstände seines Abtransports aus der ecuadorianischen Botschaft sind aber alles andere als klar. In den letzten Jahren ist Assange zweifellos vergiftet worden. Die Regierung von Ecuador konnte oder wollte ihn …

Julian Assange in Haft weiterlesen

Das Phantom Werner Schönauer

Während des Zweiten Weltkriegs baute der Sicherheitsdienst der SS ein Phantom auf, den an Literatur und schönen Künsten interessierten Pfarrer Werner Schönauer. Schönauer war in der Prinz-Heinrich-Allee 304 (heute Clayallee) in Berlin ansässig und besaß eine eigene kleine Bibliothek, die später der Freien Universität gestiftet wurde. Spuren Schönauers, später die Tarnidentität des Führers, finden sich …

Das Phantom Werner Schönauer weiterlesen

Der Todesschütze von Boulgarides arbeitet für das BKA

Schon vor einigen Monaten haben mir Bekannte mitgeteilt, dass der von der Nürnberger Kriminalpolizei gerichtsfest überführte Mörder des Dönermord-Opfers Boulgarides vom Bundeskriminalamt geschützt wird und dort „Aufträge“ allerübelster Art bis hin zu Angriffen auf Leib und Leben erhält. Der Mann ist bullig, hat abstehende Ohren und ein Auto mit bulgarischem Kennzeichen hinter dem Haus stehen. …

Der Todesschütze von Boulgarides arbeitet für das BKA weiterlesen