Dreckige israelische Propaganda aus Leipzig

Am schlimmsten ist es immer, wenn mit dem Schönen Propaganda für die Israelis gemacht wird, und das auch noch aus eigennützigen Motiven. Man stelle sich z.B. einen Mann vor, der von der Vergiftung des deutschen Volkes durch Uran lebt und seinen Opfern einredet, "falsch zu essen". Und das auch noch vor dem Hintergrund der Erinnerung …

Dreckige israelische Propaganda aus Leipzig weiterlesen

Die Logistik des Angriffs auf Nord-Korea

Im Jahre 1978 entschied die Führung des israelischen Geheimdienstes in Europa, einen Krieg gegen Nord-Korea zu führen. Das ging so vor sich, dass man konspirativ, von Israel aus, wohl über Fernsehsendungen im Kinderprogramm des ORF (Am dam des, Kasperltheater) die Verantwortlichen im Salzburger Land über das Kriegsinteresse verständigte und alles Weitere selbständig von Österreich aus, …

Die Logistik des Angriffs auf Nord-Korea weiterlesen

Verdeckter Ermittler und israelische Chefin

Der schlimmste Alptraum geheimdienstlicher Verbrecher ist es, ganz normal, ganz banal von der Polizei erwischt zu werden. Insbesondere die hohen Viecher bilden sich nämlich ein, immun zu sein gegen polizeiliche Maßnahmen - als ob man ihnen an der Wiege gesungen hätte dass alles was sie tun straffrei bleibt. Als z.B. die heutige Chefin des israelischen …

Verdeckter Ermittler und israelische Chefin weiterlesen

Terrorfinanzierung vom Doppelmonitor des Bundesamts aus

Nachdem jetzt klar ist, dass ich tatsächlich für diesen Blog arbeite, wenn auch die Umstände (und unsere Ergebnisse) ungewohnt und ungewöhnlich sind, werde ich meine Sicht auf den Skandal der Verwicklung des Bundesamts für Verfassungsschutz in den Terrorismus darstellen. In Wien, wo ich lange gelebt habe, ist es schon länger bekannt: In Deutschland werden Vergiftungen …

Terrorfinanzierung vom Doppelmonitor des Bundesamts aus weiterlesen

Die Kultusgemeinde Wien finanziert mich

Wie gestern bekannt wurde hat mir die israelitische Kultusgemeinde bzw. eine ihr angeschlossene Kuh letztes Frühjahr einen iPad springen lassen. Angeblich soll das Geld direkt von der Kuh, die israelitisch inspiriert ist und als Oberhaupt des israelischen Geheimdienstes in Europa gehandelt wird an einen meiner Geschäftspartner geflossen sein (die Polizei hat mittlerweile für die Zerstörung …

Die Kultusgemeinde Wien finanziert mich weiterlesen

Mordpläne im Kontext der Corelli-CD

Die so genannte Corelli-CD enthält nicht nur Informationen über die israelische Terrorpolitik in Deutschland sondern auch Hinweise auf Mordpläne gegen konkrete Personen. Da ich die Frau kenne, von der die Informationen auf dieser CD stammen (es handelt sich um eine israelische Doppelagentin aus Österreich) und ich mit ihr schon vor 20 Jahren über diese Dinge …

Mordpläne im Kontext der Corelli-CD weiterlesen