Wovor sich die örtliche Stasi kräftig in die Hosen scheißt

Trotz aller Umarmungen mit dem Bundesamt vor Verfassungsschutz gibt es in Mitteldeutschland ältere Menschen um nicht zu sagen Weiber (die Männer bemühen sich eh) die gegen die Demokratie sind. Solche Demokratiefeindinnen habe ich natürlich, wenn sie über 35 sind, auf dem Kieker, als alter Demokrat. Es kann nicht angehen, dass z.B. meine Nachbarin einen auf …

Wovor sich die örtliche Stasi kräftig in die Hosen scheißt weiterlesen

Meine Freundin ist tot

Heute habe ich erfahren, dass meine Freundin Julia - offenbar in Wien (wie ich jetzt weiß in Berlin, Nachtrag) - vor kurzem zu Tode gekommen ist. Die Umstände ihres Todes sind mir zwar bekannt gemacht worden, ich kann sie aber noch nicht einordnen. Sollte sich herausstellen, dass Julia, mit der ich in den letzten Jahren …

Meine Freundin ist tot weiterlesen

Gegen die sexuelle Heuchelei

In den letzten Wochen ist mir vorgeworfen worden dass ich verklemmt oder sexistisch sei. Das ist nicht wahr. Religion und Sex sind kein Widerspruch. Dass ich mehrere Frauen habe und mit ihnen schlafe ist eine private Tatsache. Ich spreche darüber, weil man mich ununterbrochen damit konfrontiert, mich aufzieht und meine Frauen aus Neugier belästigt. Auf …

Gegen die sexuelle Heuchelei weiterlesen

Orientalische Schönheit

Als ich Sigi im Jahr 2016 kennen lernte habe ich mich gewundert, dass ein solcher Mann keinen Wert auf sein Äußeres legt. Wir hatten am Anfang über Skype Kontakt. Er saß im T-Shirt vor dem Rechner, mit tiefem Ausschnitt, ungepflegtem Bart und komischen Augenbrauen. Andererseits hat er es genossen dass ich mich schminkte, mir tolle …

Orientalische Schönheit weiterlesen

Ein paar Zeilen über die Liebe

Ein Blog über den Staatsterror darf über die Liebe nichts sagen. Im Datenhaufen der Corelli-CD heißt es sogar, die Aufklärung hört auf wenn die schönen Frauen kommen. Das Gegenteil ist aber der Fall. Meine Mitarbeiterinnen haben mir nicht nur geholfen, sie haben es mir ermöglicht, schrecklichste Verbrechen, internationalen Horror darzustellen, zu verstehen. Ohne diese Schönheiten …

Ein paar Zeilen über die Liebe weiterlesen

Psychologinnen im schönen Baden bei Wien

Die alte Stadt der Psychoanalyse, das schöne Wien mit seinen ekelerregenden Ausläufern, bringt seltsame Menschen hervor. Zum Beispiel weibliche Provinzeier, die als Psychologinnen Karriere machen, für die Israelis arbeiten und einem das Leben schwer machen. Solche Weiber sind die Hölle; sie schrecken vor keinem Verbrechen zurück, wenn es darum geht, sich wichtig und unentbehrlich zu …

Psychologinnen im schönen Baden bei Wien weiterlesen