An die Regierungen in Deutschland!

Seit einigen Jahren gehen die Opfer der internationalen Aggressionspolitik israelischer Klüngel dazu über, ihre Peiniger in aller Öffentlichkeit zu exekutieren. 2016 in Würzburg, vor wenigen Monaten wieder in Franken, jetzt in Hamburg. Ich weise die Regierung der BRD in aller Form darauf hin, dass diese Vorfälle eine bereits deutlich sichtbare Folge der bundesdeutschen Weigerung sind, …

An die Regierungen in Deutschland! weiterlesen

Organigramm zum zweiten Angriff auf Korea

Wir veröffentlichen heute das Organisationsschema des zweiten großen Angriffs der Israelis und ihrer mitteleuropäischen Verbündeten auf Korea. Dieses Schema ist das Ergebnis sorgfältiger Recherchen, Zeugenbefragungen und Analysen. Auch Täter bzw. Beitragstäter konnten dazu befragt werden. Wie aus der Abbildung ersichtlich ging der Angriff von einem österreichisch-israelischen Klüngel aus, hätte aber ohne die Mittäterschaft von privaten …

Organigramm zum zweiten Angriff auf Korea weiterlesen

Der BASF-Konzern und die Verseuchung Koreas

In Fortsetzung unserer Bemühungen, den systematischen Völkermord am koreanischen Volk seit den 70er-Jahren aufzuklären und zum Ansatz einer Entschuldigung beizutragen werde ich heute einige Informationen zur konkreten Durchführung dieses Verbrechens liefern. Wie bereits ausgeführt wurde dieses Verbrechen über jüdische Kontaktleute in Österreich von Israel aus im Jahre 1978 befohlen. Darauf wurde die Seilschaft um Shlomo …

Der BASF-Konzern und die Verseuchung Koreas weiterlesen

Technische Probleme der Terrorabwehr in Korea

Die Auseinandersetzung mit den Hintergründen, Umständen und Folgen israelisch inspirierter Terrortätigkeit in Deutschland wirft technische Probleme auf, die derzeit noch nicht ohne weiteres gelöst werden können. Denkt man zum Beispiel an die Äcker und Plantagen der bayerischen Gleisjungen, dann muss man sich fragen wie diese radioaktiv verseuchten Böden je saniert werden können. Allein die Entsorgung …

Technische Probleme der Terrorabwehr in Korea weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2

Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz die von mir im letzten Artikel präsentierten Erkenntnisse über den israelischen Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht schon längst hatte (im Hintergrund ist leises Lachen zu hören) setze ich meinen Bericht über diesen Angriff als Epigone der Kölner Bonzen fort. Die von mir im Jahre 2005 infiltrierte Berliner Fabrik produzierte Betablocker, …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2 weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 1

Seit Jahrzehnten ist die Führungsschicht der Volksrepublik Korea von einer rätselhaften Häufung von Todesfällen älterer Männer betroffen. Vor allem Angehörige des Sicherheitsdienstes, Funktionäre der Koreanischen Arbeitspartei und Militärs sind ohne nachvollziehbare medizinische Erklärung verstorben, insbesondere an Herzkrankheiten. Die nordkoreanische Führung unter Kim-Jong Un hat darauf mit einer nachrichtendienstlichen Offensive reagiert. Man hatte deutsche Medikamente im …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 1 weiterlesen