Sperber und der Putsch gegen Lula

Der israelische Juwelenkurier "Sperber" - er hat die halbe deutsche Regierung, Macron und zahlreiche Österreicher bestochen, von seinen Ausflügen nach Italien abgesehen - war auch mehrfach in Südamerika. In Brasilien hat er Juristen bestochen, die den damaligen Präsidenten Lula da Silva abservieren hätten sollen, was scheinbar auch gelungen ist. Auf "Sperbers" Veranlassung hin haben die …

Sperber und der Putsch gegen Lula weiterlesen

Julian Assange live aus dem Knast

Vielleicht ist es aufgefallen, dass der australische Freiheitskämpfer gegen die Juden, Julian Assange, auf diesem Blog eine Stimme hat. Ich habe es gewagt, seine wörtlichen Mitteilungen hier zu veröffentlichen, denn Assange wird, wie zu erwarten war, in seiner Haft misshandelt. Er ist nach meiner Veröffentlichung zu einem Jahr Knast verurteilt worden. Was die Briten mit …

Julian Assange live aus dem Knast weiterlesen

Staatsanwaltschaft Bamberg gegen Staatsterror Live

Nachdem ich im September 2018 vor dem Amtsgericht Forchheim ohne viel Federlesens und ohne erkennbare Würdigung von Beweisen wegen „Verbotener Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen“ und Beleidigung zu 90 Tagessätzen bzw. drei Monaten Knast verurteilt worden bin steht am 18. April des Jahres die Berufungsverhandlung vor dem Landgericht in Bamberg an. Angeklagt ist meine angebliche Beihilfe zu …

Staatsanwaltschaft Bamberg gegen Staatsterror Live weiterlesen

Am Anfang des Inneren Reichs

Als Anfang des Inneren Reichs hat sich uns die Aufgabe der Aufklärung gestellt. Nicht nur die mythologisch angelegten Lügen der Demokraten müssen aus dem Weg geräumt, auch die große Bringschuld an Information gegenüber dem Ausland muss abgetragen werden. Das geschieht im Interesse des Friedens. Die systematische Zerstörung beispielhafter Lügenkonstrukte hat politischen Wert. Kein anderer Ansatz …

Am Anfang des Inneren Reichs weiterlesen

Ein Mitglied der verbotenen Babestation?

Bevor hier Gerüchte aufkommen, jene Richterin, die mich kürzlich zu drei Monaten Gefängnis verurteilte sei Mitglied der Wehrsportgruppe Hoffmann oder gar Teil der verbotenen Babestation - sie ist es nicht. Es handelt sich bloß um eine anständige Frau ohne erotische oder militärische Interessen. Als das Urteil ruchbar wurde, zeigte sich bei anderen eine gewisse Eifersucht, …

Ein Mitglied der verbotenen Babestation? weiterlesen

Der Schriftleiter, ein Vorbestrafter?

Heute Vormittag hat mich das Amtsgericht Forchheim (zensiert) wegen Verbotener Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen und „Beleidigung“ zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen, ersatzweise 3 Monaten Gefängnis, verurteilt. Anlass des von einer fast zu feschen und sympathischen Richterin vorgetragenen Urteils waren ein paar Artikel über das Bayerische Landeskriminalamt. Die Welt steht noch, gestorben sind wir nicht, rechtskräftig …

Der Schriftleiter, ein Vorbestrafter? weiterlesen

IBÖ: Wie man ehrliche Rechte verheizt

Anfang des Jahres, intensiv seit April, hat die österreichische Polizei begonnen, die so genannte Identitäre Bewegung in Österreich zu verfolgen. Tatsächlich wird seit Jahren ermittelt und erpresst. Hausdurchsuchungen im April waren das äußerliche Zeichen dieser Verfolgung, kurz darauf ist eine Anklage wegen verschiedener Delikte, unter anderem Verhetzung und Bildung einer kriminellen Vereinigung, formuliert worden. Der …

IBÖ: Wie man ehrliche Rechte verheizt weiterlesen