NSU: Julia analysiert den VS-Sumpf um Kilic

Zum Andenken an meine verstorbene Freundin Julia bringe ich heute einen ihrer besten Beiträge aus unserer gemeinsamen Arbeit. Zuerst erschienen Anfang Juli 2018. Kurz vor dem Urteil im so genannten NSU-Prozess habe ich noch Gelegenheit, mit der genauso feschen wie mutigen Pädagogin Julia zu sprechen, die für uns ja schon einige wichtige Aspekte der Dönermorde …

NSU: Julia analysiert den VS-Sumpf um Kilic weiterlesen

Der wahnsinnige Klüngel der Staatsanwaltschaft Salzburg

Gestern habe ich eine Mitteilung der Staatsanwaltschaft Salzburg erhalten, dass in Sachen israelische Angriffe auf die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens verzichtet wird. Die einschlägigen Paragraphen wurden mit 80ff StGB angegeben. Diese Paragraphen verweisen auf „Fahrlässige Tötung“, „Grob fahrlässige Tötung“ und „Aussetzung“. Noch hinterhältiger geht es nicht; zwar war ein Massenmord angezeigt, es geht aber nicht um …

Der wahnsinnige Klüngel der Staatsanwaltschaft Salzburg weiterlesen

Ein wichtiger Text von Adolf Hitler

1944 hat Adolf Hitler einen Text verfasst, der im Jahr 1950 publiziert worden ist, unter dem Namen Friedrich. Ich bilde zwei Seiten hier ab. In diesem Text werde ich recht schlecht verklausuliert aufgefordert, meine liebe, verstorbene Freundin Julia zu verstecken. Hitler konnte nicht wissen, dass Julia den Juden in die Hände gefallen und umgebracht worden …

Ein wichtiger Text von Adolf Hitler weiterlesen

Schrecken ohne Ende, auch Iris ist tot

Freunde aus Wien haben mich darüber informiert, dass auch meine Mitarbeiterin und verehrte Lebenspartnerin Iris Koznita gestorben ist. Es wurde Mordanzeige erstattet. Vernünftige Zweifel an ihrem Tod gibt es nicht mehr. Innerhalb von wenigen Tagen sind zwei meiner Autorinnen ums Leben gekommen. Ich weiß im Moment nicht, wie diese Situation zu bewältigen sein kann. Iris …

Schrecken ohne Ende, auch Iris ist tot weiterlesen

Warum man Julia umgebracht hat

Nach Rücksprache mit einigen Kontaktleuten aus Österreich ist der Grund für den Tod meiner Freundin Julia jetzt klar. Nicht nur dass Julia Details über die Machenschaften des Hern Kanzler Kurz in Bezug auf Korea gewusst hat, sie wusste auch genau Bescheid über die Geldquellen jener Terrorbande, die Japan angegriffen hat. Es handelte sich um eine …

Warum man Julia umgebracht hat weiterlesen

Meine Freundin ist tot

Heute habe ich erfahren, dass meine Freundin Julia - offenbar in Wien (wie ich jetzt weiß in Berlin, Nachtrag) - vor kurzem zu Tode gekommen ist. Die Umstände ihres Todes sind mir zwar bekannt gemacht worden, ich kann sie aber noch nicht einordnen. Sollte sich herausstellen, dass Julia, mit der ich in den letzten Jahren …

Meine Freundin ist tot weiterlesen

Blogverschwörung durchkreuzt

In enger Abstimmung mit den israelischen Selbstverteidigungsstreitkräften wurde der „Geheimplan“, meine Mitarbeiterinnen mit lachhaften Drohungen einzuschüchtern und zum Rückzug zu bewegen, durchkreuzt. Zumindest Iris und Julia sind wieder da. Julias Wunsch, die „peinlichsten“ Artikel über meine hartnäckige Zuneigung zu ihr zu löschen wurde dagegen entsprochen. Im Gegenzug habe ich auch ihre doofen Artikel über Liebe …

Blogverschwörung durchkreuzt weiterlesen