Wie das Bayerische LKA ermittelt

Ich werde Ihnen heute einen kleinen Einblick geben in die Ermittlungsmethoden und Ermittlungsziele des Bayerischen Landeskriminalamts. Dieser Einblick beruht auf Informationen, die ich als Beschuldigter in einem Strafverfahren erhalten habe; diese Informationen können jederzeit schriftlich bewiesen werden. Im Jahr 2016 entschlossen sich gewisse Kreise des Bayerischen LKA, gegen mich vorzugehen. Die Verfolgung ging genau von …

Wie das Bayerische LKA ermittelt weiterlesen

Erinnerung an die Bücher III: Jud Süß

Zwischen meinen Büchern, die 2016 nach behördlichen Maßnahmen fast vollständig verloren gegangen sind, haben sich all die Jahre hindurch auch andere Gegenstände befunden. Das Zeug ist verstaubt, dreckig geworden, es hat teilweise wie Bücher ausgesehen, so dass es von meiner ukrainischen Putzfrau "als Buch" im Regal gereinigt und immer wieder aufgestellt worden ist. Ein solches …

Erinnerung an die Bücher III: Jud Süß weiterlesen

Terroraufklärung: Der Stand der Dinge

In den letzten Monaten ist auf diesem Blog einiges geleistet worden, was die nähere Bestimmung der tatsächlichen Täter diverser deutschfeindlicher PR-Schweinereien und deren faktische mörderische Hintergründe angeht. Auch die Politiker, die solche Schweinereien decken und die Polizei in die falsche Richtung lenken und lenkten sind konkret namentlich benannt, ihre Untaten beweisfähig dargestellt und analysiert worden. …

Terroraufklärung: Der Stand der Dinge weiterlesen

Wie man illegale Ermittlungen stört

Dieser Blog heißt "Staatsterror Live", weil hier in Echtzeit oder nachträglich, direkt oder indirekt jener Terror abgebildet und diskutiert, aber auch beeinflusst wird, der vom Staat ausgeht. Sie können mir heute über die Schulter schauen, wie ich die Soko 26. September, Ermittlungsgruppe des Generalbundesanwalts zum Oktoberfestattentat, vorführe und bis aufs Blut ärgere um deren illegale …

Wie man illegale Ermittlungen stört weiterlesen

Schülerzeitung Känguru: Erinnerung an Gundolf Köhler

„Wir haben den Gundolf kontaktiert, nicht er uns. Es war die Zeit, als wir über die Gesellschaft für Menschenrechte Druck auf die CDU auszuüben versucht haben, öffentlich gegen die kommunistischen Menschenrechtsverletzungen in der DDR Stellung zu nehmen. Damals, Anfang der 70er hatten wir einige Demos, zum Beispiel gegen den Besuch von Breschnew in Bonn, an …

Schülerzeitung Känguru: Erinnerung an Gundolf Köhler weiterlesen

Terroraufklärung: Analyse der Lügenpresse

Die letzten Monate haben gezeigt, dass bei der Aufklärung des Oktoberfestattentats nicht nur das Aktenstudium und die Befragung von Zeitzeugen entscheidend sind. Auch die Analyse der zeitgenössischen Presseerzeugnisse kann Aufschluss sowohl über die Informationsflüsse in und zwischen den Geheimdiensten als auch die Täter und die Scheinspuren geben, die die Behörden gelegt haben und legen. Die …

Terroraufklärung: Analyse der Lügenpresse weiterlesen

Video-Klassiker: Horkheimer über Hirnmanipulation

Im Jahre 1953 gab der angebliche Philosoph und tatsächliche Organisator geheimtechnologischer und geheimdienstlicher Schweinereien, der Jude Max Horkheimer, ein Interview, in dem er aus der Schule der Experimente jener Zeit plaudert. Horkheimer, fertig mit seinen Plänen der Umerziehung des deutschen Volkes, zurück aus den USA, philosophiert über anstehende Möglichkeiten, die Gedanken von Menschen physikalisch zu …

Video-Klassiker: Horkheimer über Hirnmanipulation weiterlesen