Türkische Gleisjungen, Katzlmacher und andere Kerle

In den Jahren 2008 und 2009 wurde auf israelisches Geheiß in Hongkong die Terrorbande der Gleisjungen gegründet. Die Atmosphäre der Gründung war die eines gemeinsamen Geschäftsaufenthalts von jungen Burschen aus mehreren Ländern, die in protzigen Büros von den Israelis eingefädelte Deals ausführten, sich toll dabei vorkamen und abends recht verklemmt "die Straßen Hongkongs unsicher machten". …

Türkische Gleisjungen, Katzlmacher und andere Kerle weiterlesen

Die Gleisjungen in China

Der invertierte Haufen der Gleisjungen, eine Art schwule Terrorbande, die nach außen das Leben von heterosexuellen ländlichen Stutzern führt und z.B. in Bayern eine Horde invertierter Mörder-Bubis anführt hat sich seit etwa 2008 wesentlich für den israelischen Völkermord an den Japanern engagiert und dafür viel Geld kassiert. Die Chefetage der Gleisjungen-Bande hat sich 2007/2008 in …

Die Gleisjungen in China weiterlesen