Der israelische Märchenerzähler Thomas Moser

Der angebliche Journalist und zweifelhafte Geschäftemacher Thomas Moser, ansässig in Berlin nahe dem Alexanderplatz schreibt für linksliberale Magazine und phantasiert neuerdings von „geheimen Ermittlungen“ zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt 2016 am Breitscheidplatz. Im Online-Portal „Telepolis“ schwadroniert er von einem Menschen, der angeblich mit dem Bus am Breitscheidplatz vorbeigefahren sein (!) und dort verdächtige Aktivitäten des …

Der israelische Märchenerzähler Thomas Moser weiterlesen

Gevögelte Richterin: Mein Prozess gegen die Gleisjungen

Kürzlich fand eine Verhandlung vor einem mitteldeutschen Amtsgericht statt zur strittigen Frage einer Zwangsräumung. Beklagter war ich, Kläger ein Gleisjunge, ein israelischer Terrorist aus Franken. Die Verhandlung war nach wenigen Augenblicken vorbei, weil die Anwältin des Gleisjungen nicht erschien. Der Kerl hatte mir eine Wohnung vermietet die ihm nicht rechtmäßig gehört, und mir war es …

Gevögelte Richterin: Mein Prozess gegen die Gleisjungen weiterlesen

Der Tunnel-Coup von Steglitz und das Gold der Juden

Im Jahr 2013 wurde ein spektakulärer Bankeinbruch in Berlin-Steglitz bekannt. Professionelle Täter hatten von einer Tiefgarage aus einen Tunnel zu einer Filiale der Berliner Volksbank unweit eines Einkaufszentrums gegraben. Über Monate war die Tat vorbereitet und mit hohem technischen und personellen Aufwand durchgeführt worden. Schließlich räumte man im Keller der Filiale die Schließfächer aus und …

Der Tunnel-Coup von Steglitz und das Gold der Juden weiterlesen

Vom Gold der Gleisjungen zum Massaker von Würzburg

In den letzten Monaten ist mir der komplexeste Kriminalfall untergekommen den ich je durchstöbert habe. Es geht um internationalen Terrorismus, Juwelenraub, Geldwäsche, Erpressung, Beamtenbestechung, illegale Eigentumsübertragungen, miese Bankgeschäfte, israelischen Irrsinn und Mord. Der Chef der bayerischen Gleisjungen erpresste im Jahr 2014 im Namen der Israelis eine bekannte Bande, die sich auf Juwelenraub spezialisiert hatte mit …

Vom Gold der Gleisjungen zum Massaker von Würzburg weiterlesen

Beweise für den israelischen Angriff auf Japan über China

Als sich die Terrorgruppe der Gleisjungen im Jahr 2008 in Hongkong formiert und den Angriff auf Japan vorbereitet hat wurden israelische Goldreserven mobilisiert, mit denen man in Shaoxing Industrieunternehmen subventionieren wollte, die radioaktives Material in Baustoffe für den japanischen Markt schmuggeln sollten. Die Folge war millionenfacher Tod. Die damaligen Goldlieferungen - man richtete sie später …

Beweise für den israelischen Angriff auf Japan über China weiterlesen

Les salaires en or de la République (français)

Deutsch Le mouvement des Gilets Jaunes en France a le caractère d'une révolution. Au début du soulèvement, des hommes adultes disciplinés ont dominé les événements et il n’ya pratiquement pas eu de conflits sérieux avec la police. Les flics ont secrété des provocateurs et semblaient être du côté des insurgés. La protestation était dirigée contre …

Les salaires en or de la République (français) weiterlesen

Die chinesische Antwort auf die Gleisjungen

Nachdem es ruchbar geworden war dass der furchtbare Angriff auf Japan zwischen 2008 und 2011 über China vorgetragen worden ist haben die Chinesen reagiert. Chemische Industrie, die sich nicht an die Vorgaben der Partei hält, sich von Israelis Gold zuschanzen lässt und Menschen durch ihre Produkte vergiftet und tötet, gar den internationalen Frieden stört endet …

Die chinesische Antwort auf die Gleisjungen weiterlesen