Warum man Julia umgebracht hat

Nach Rücksprache mit einigen Kontaktleuten aus Österreich ist der Grund für den Tod meiner Freundin Julia jetzt klar. Nicht nur dass Julia Details über die Machenschaften des Hern Kanzler Kurz in Bezug auf Korea gewusst hat, sie wusste auch genau Bescheid über die Geldquellen jener Terrorbande, die Japan angegriffen hat. Es handelte sich um eine …

Warum man Julia umgebracht hat weiterlesen

Die Gleisjungen in China

Der invertierte Haufen der Gleisjungen, eine Art schwule Terrorbande, die nach außen das Leben von heterosexuellen ländlichen Stutzern führt und z.B. in Bayern eine Horde invertierter Mörder-Bubis anführt hat sich seit etwa 2008 wesentlich für den israelischen Völkermord an den Japanern engagiert und dafür viel Geld kassiert. Die Chefetage der Gleisjungen-Bande hat sich 2007/2008 in …

Die Gleisjungen in China weiterlesen

Massenmord in Bayern

Wenig passend zum Tag der RA-Frauen erscheint die Mitteilung, dass in Bayern massenhaft radioaktives Material für Geld in die Luft geblasen wird, mit schrecklichen, unabsehbaren Folgen. Und wer es nicht glaubt, der beschäftige sich weiter mit RA-Frauen. Vor einiger Zeit hatte ich Kontakt mit einem Mann, der in Österreich eine „moderne Heizung“ gekauft hatte. Diese …

Massenmord in Bayern weiterlesen

Die Kühnen-Biographie von Werner Bräuninger

Im Jahr 2016 ist im Verlag „GHV“ eine Biographie über den nationalsozialistischen Aktivisten Michael Kühnen erschienen. Aufgrund meiner eigenen Recherchen ist mir bekannt geworden, dass Kühnen 1990/91 ermordet worden ist. Da sich bereits 2015 diverse zweifelhafte Personen zu Wort gemeldet hatten, sie wären als Informationsgeber für den Autor Bräuninger tätig geworden, untersuche ich das Buch …

Die Kühnen-Biographie von Werner Bräuninger weiterlesen

Erklärung an das Kaiserreich Japan

Am elften März des Jahres 2011 ist euer Land von einer furchtbaren Katastrophe heimgesucht worden, und diese Katastrophe steht in einem furchtbaren Zusammenhang mit den Verhältnissen in Deutschland. Es fällt keinem Deutschen leicht, diesen Zusammenhang darzustellen, verweist er doch auf eine Schande, für die unsere Sprache kaum ein Wort hat. Das Kaiserreich Japan ist damals …

Erklärung an das Kaiserreich Japan weiterlesen

Die Wahrheit über das Oktoberfestattentat

Der Massenmord auf dem Oktoberfest-Gelände vom 26.9. 1980 war ein komplexes Verbrechen, das sowohl politische als auch geheimdienstinterne Hintergründe aufweist. Wenig bekannt ist, dass es sich dabei vor allem um die gezielte Abschlachtung von Kindern handelte. Die Auswahl der Opfer zeigt denn auch den Kern der Motive des Verbrechens. Am Abend des Anschlags wurden Kinder …

Die Wahrheit über das Oktoberfestattentat weiterlesen

Ein verdeckter Anschlag im Vorfeld der Briefbombenserie

In den Jahren um 1990 und danach kam es in Österreich zu einer beispiellosen Eskalation zwischen sehr alten, mit den Israelis verbündeten Geheimdienststrukturen („ra“) und der österreichischen, aber auch mit Teilen der bundesdeutschen Polizei. Zusätzlich wurden Ausländer in den Konflikt hineingezogen, vor allem türkische Gastarbeiter. Ich beschreibe heute kurz und in Umrissen ein Beispiel für …

Ein verdeckter Anschlag im Vorfeld der Briefbombenserie weiterlesen