Die Logistik des Angriffs auf Nord-Korea

Im Jahre 1978 entschied die Führung des israelischen Geheimdienstes in Europa, einen Krieg gegen Nord-Korea zu führen. Das ging so vor sich, dass man konspirativ, von Israel aus, wohl über Fernsehsendungen im Kinderprogramm des ORF (Am dam des, Kasperltheater) die Verantwortlichen im Salzburger Land über das Kriegsinteresse verständigte und alles Weitere selbständig von Österreich aus, …

Die Logistik des Angriffs auf Nord-Korea weiterlesen