Männliche Gemütlichkeit

Zur Abwechslung heute die Besprechung einer spontan entstandenen Fotografie. In der Wohnung meines Bruders ist dieser nie so recht angekommen; wenig sesshaft wie er immer war hat er im Bad seinem Sinn für Symmetrie, seinem Bedürfnis nach Privatsphäre und seiner Gleichgültigkeit gegenüber dem Spießertum Ausdruck verliehen. Ein rührendes Dokument.

Der Mord an Michael Kühnen

Nachdem sich eine Reihe von Verdächtigen abgesetzt haben, ist es hoch an der Zeit, Details des Mordes an Michael Kühnen bekannt zu geben. Man darf nicht so einfach davonkommen. Die deutsche Polizei soll ihre Chance haben, dem Recht doch noch zum Durchbruch zu verhelfen. Kühnen ist gegen Ende seines Lebens und die Jahre davor auch …

Der Mord an Michael Kühnen weiterlesen

An die Agenten des Bundesamts für Verfassungsschutz

Eine Warnung an diejenigen, die im Dienst des Bundesamts meine Bude belagern, Straftaten begehen und mir das Leben zur Hölle machen wollen: Eure Strategie, mir Frauen, Kinder und Ausländer vor die Nase zu setzen und auf meinen Humanismus zu hoffen ist gescheitert. Sollten die betreffenden Kräfte, die sich hier in Weida in meiner unmittelbaren Umgebung …

An die Agenten des Bundesamts für Verfassungsschutz weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2

Nachdem das Bundesamt für Verfassungsschutz die von mir im letzten Artikel präsentierten Erkenntnisse über den israelischen Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht schon längst hatte (im Hintergrund ist leises Lachen zu hören) setze ich meinen Bericht über diesen Angriff als Epigone der Kölner Bonzen fort. Die von mir im Jahre 2005 infiltrierte Berliner Fabrik produzierte Betablocker, …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 2 weiterlesen

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 1

Seit Jahrzehnten ist die Führungsschicht der Volksrepublik Korea von einer rätselhaften Häufung von Todesfällen älterer Männer betroffen. Vor allem Angehörige des Sicherheitsdienstes, Funktionäre der Koreanischen Arbeitspartei und Militärs sind ohne nachvollziehbare medizinische Erklärung verstorben, insbesondere an Herzkrankheiten. Die nordkoreanische Führung unter Kim-Jong Un hat darauf mit einer nachrichtendienstlichen Offensive reagiert. Man hatte deutsche Medikamente im …

Angriff auf die nordkoreanische Führungsschicht, 1 weiterlesen

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

Im Dezember 2016 ist es zu einem Zwischenfall an der Gedächtniskirche in Berlin gekommen. Zahlreiche Besucher fielen tot um, noch bevor der legendäre LKW mit seinem angeblichen Fahrer Anis Amry die Chance hatte, den Ort des Geschehens zu erreichen. Woran stirbt man, wenn man einen Weihnachtsmarkt besucht? Richtig, am Glühwein, der zuvor von grausamen Herrschaften …

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin weiterlesen

Hunderttausende Tote

Angesichts der Tatsache, dass in Japan zwischen 2008 und 2011 ein Massenmord begangen worden ist, der mehreren hunderttausend Menschen durch den verbrecherischen Einsatz von Radioaktivität das Leben gekostet hat, ist die Frage nach den Modalitäten einer solchen Kriegshandlung zu stellen. Japan ist von Österreich aus angegriffen worden. Wesentliche Elemente des Angriffs wurden über die BRD …

Hunderttausende Tote weiterlesen