Pfarrer Friedrich aus Berlin-Steglitz

Im Jahr 1950 ist der protestantische Pfarrer Friedrich, ein Flüchtling aus Schlesien, mit einer schönen Auslegung der Bergpredigt hervorgetreten. Friedrich lebte ab 1950 in Berlin und fand seine Wirkungsstätte in der Lukaskirche nahe dem S-Bahnhof Feuerbachstraße. Allseits beliebt und geachtet fiel Friedrich vor allem durch seine lebendigen, phantasievollen Predigten auf. Die CDU wollte ihn deshalb …

Pfarrer Friedrich aus Berlin-Steglitz weiterlesen

Bekenntnis einer Veganerin

Ich habe in meinem Leben viel Schmu kennen gelernt. Sigi regt sich darüber auf dass niemand den Begriff Schmu kennt. Das ist ein Ausdruck für Bluff, Käse und Unsinn. Alle die mich kennen wissen dass ich Veganerin bin. Schmu ist das nicht. Ich habe mich 30 Jahre lang darum bemüht einen funktionierenden Körper zu haben …

Bekenntnis einer Veganerin weiterlesen