Mietpreissenkung: Raymund

Chipjunge Dell, schwer verliebt und bildungshungrig, entschied nach kurzem Studium in der österreichischen Provinz, "nach Deutschland" zu gehen. Der Unsinn einer solchen Formulierung war ihm noch nicht klar: Von Deutschland nach Deutschland zu gehen, das ist geisteskranken Dichtern vorbehalten. Leider hatte man das Gesicht seiner großen Liebe aus Dells Gehirn gelöscht. Dass so etwas geht, …

Mietpreissenkung: Raymund weiterlesen

Mietpreissenkung: Schlägerei

Chipjunge Dell war bei der Blasmusik. Eines Abends hatte er keinen Fahrer, der ihn nach der Musikprobe, mitten in der Nacht, nach Hause bringen konnte. Da rief er seinen Vater an, von einer Telefonzelle aus. Plötzlich, er war allein auf der Straße und stand vor der Telefonzelle, stürmten zwei sturzbetrunkene junge Burschen, offenkundig Rekruten des …

Mietpreissenkung: Schlägerei weiterlesen

Die Vergeltungswaffe meines Urgroßvaters

Der geschätzte Leser kann sich heute einen Eindruck verschaffen von der alltäglichen Zersetzungsarbeit der Geheimdienste im so genannten kulturellen Bereich. Ich werde dazu ein eigenes Erlebnis schildern, eine ganze Kette von Erlebnissen, die zwar länger zurückliegen aber durch Zeugen und Sachbeweise belegt sind. Der Leser soll erkennen können, wie die Zersetzung politisch missliebiger Autoren heute …

Die Vergeltungswaffe meines Urgroßvaters weiterlesen

Spaß mit der toten Sprache

Im Jahre 1990 hatte ich die Nase gestrichen voll. Die Antikommunisten triumphierten; jeder Depp verherrlichte die Demokratie und ihre Werte. Das konnte nicht angehen. Ich ging zum Angriff über. Dieser Angriff war zunächst geprägt von einer naiven Herangehensweise; es war nicht so wie heute, wo ich dem Generalbundesanwalt schlaflose Nächte bereite. 1990 war ich ein …

Spaß mit der toten Sprache weiterlesen

Dell im Schattenreich: Mathematik

Stellen Sie sich vor, man steuert Sie fern und Sie wissen es nicht. Unser Chipjunge Dell, später tragischer Held so mancher rührseligen Liebesgeschichte, lebte so. Als er seinen zwölften Geburtstag hinter sich hatte, stand eine mathematische Klassenarbeit an (wo er daheim war sagte man dazu "Schularbeit"). Dell hatte sich nicht vorbereitet und die Nachmittage, wie …

Dell im Schattenreich: Mathematik weiterlesen

Mietpreissenkung: Playmobil

Die Stasi ist ein Scheißdreck gegen die Sitten moderner Geheimdienste; negativ aufgefallen sind die Mitteldeutschen nur, weil sie bestimmte, bei den finsteren Mächten allgemein übliche, Vorgänge verrechtlicht und schriftlich festgehalten haben und man später die Akten herzeigen konnte. Insgesamt war die Stasi mit ihren Methoden aber ein Scheißdreck für Kindergartenkinder, das kann ich dem Leser …

Mietpreissenkung: Playmobil weiterlesen

Du bist die Schönste im Strandcafé

Du bist die Schönste im Strandcafé! Während ich mich mit den kitschigen Exzessen oller V-Leute beschäftige, sitzt und stehst du am anderen Ende der Welt und hast besseres zu tun. Man müsste dir einen ganzen Haufen Liebesbriefe schreiben. Wahnsinnige suggerieren mir, ich vermisse dich, dabei ist es bloß ein schön ruhiges Gefühl das ich mir …

Du bist die Schönste im Strandcafé weiterlesen