Video-Klassiker: Der sympathische Franz Fuchs

Neben einer neuen Folge von Radio Herzilein heute ein flotter Klassiker aus den 90ern: Der angebliche Terrorist Franz Fuchs (ihm wurden beide Hände weggesprengt und eine ganze Serie Briefbomben angehängt) unterhält sich vor der Kamera mit dem österreichischen Untersuchungsrichter Nauta. Fuchs macht einen sehr sympathischen Eindruck. Im Gespräch mit seinem Richter geht er liebevoll auf …

Video-Klassiker: Der sympathische Franz Fuchs weiterlesen

Briefbomben: Hell mute Silk

Den ersten Schritt zu machen ist nicht immer einfach. Wer einmal ein schüchterner Liebhaber gewesen ist, der wird das beurteilen können. Aber genug des Entgegenkommens - unsere weiblichen Leser (es sollen mehr als drei sein) müssen im Folgenden wieder mit der harschen Welt des Terrorismus oder des Terrorscheins zurecht kommen. Im Bild unten sehen Sie …

Briefbomben: Hell mute Silk weiterlesen