Wie das Bundeskriminalamt die Gleisjungen rezipiert

Das bundesdeutsche Bundeskriminalamt hat sich in den letzten Wochen und Monaten mit hervorragenden Analysen zu den Gleisjungen einen Namen gemacht und das Ausland beruhigt. In Korea hatte man schon fast den Eindruck gewonnen, diese Behörde sei eine dämliche Scheinveranstaltung und geprägt von Outsourcing hin zum Verfassungsschutz, Gleichstellungsprogrammen und der Fixierung auf Faschings-Schwarzpulver. In Japan dachte …

Wie das Bundeskriminalamt die Gleisjungen rezipiert weiterlesen

Busenbilder von Burkhard Schröder

Im Zuge diverser erschreckender Entdeckungen stellt sich mir die Frage, wie ein Berliner Blogger von der Form eines bestimmten Busens wissen kann. Ich meine das sehr ernst: Welche technischen Einrichtungen muss ein solcher Mann einsetzen um solche Dinge in Erfahrung zu bringen? Er könnte Zugang zu Überwachungsgeräten haben, also beim Verfassungsschutz arbeiten. Theoretisch wäre es …

Busenbilder von Burkhard Schröder weiterlesen

Der Hochstapler Martin Lichtmesz

Nach der gestrigen Veröffentlichung zu den Aktivitäten meines „V-Mannführers“, des radikalen Nazihassers und Volksschädlings Martin Lichtmesz, ist es zu einigen interessanten Mitteilungen aus dem Publikum gekommen. So meldete sich jemand, dem ich vor ein paar Monaten einen Gefallen getan hatte bei mir und fragte an, ob dieser private Dienst tatsächlich von Lichtmesz geleistet worden wäre. …

Der Hochstapler Martin Lichtmesz weiterlesen

Wer den Terror der Antifa finanziert

Der Terrorismus der bundesdeutschen Antifa wird derzeit auch von Österreich aus finanziert. Der Financier heißt Pf. und lebt von Kinderpornografie. Obwohl er sich für klug hält, bezahlt er seine für die Kunden bestimmten Speichermedien mit der eigenen EC-Karte. Die Polizei bräuchte bloß noch zuzuschlagen. Ich kenne den Kerl persönlich aus meiner Jugend. Wir unterhielten uns …

Wer den Terror der Antifa finanziert weiterlesen

Touch Defiles – Wo die Antifa sich an die Nazis ranmacht

Im November 2011 fuhr ich nach Dresden um mir ein Konzert der von mir verehrten „Band“ Death in June anzusehen. Die gemütliche Atmosphäre konnte nicht darüber hinwegtäuschen, dass ich von einer Zuseherin, die sich durch eine Bemerkung betroffen fühlte, vergiftet und betäubt worden bin. Ich war zur Bühne vorgegangen und rief neben einer Dame, die …

Touch Defiles – Wo die Antifa sich an die Nazis ranmacht weiterlesen

Corelli und die Sprache der Mülltonnen

In den vorangegangenen Teilen dieser Serie zu Corellis Erkenntnissen über die Proliferation von radioaktivem israelischen Dreck durch die Antifa war von den Grundlagen einer symbolischen Erniedrigung des deutschen Volkes die Rede. Der Deutsche (Antifaschist) greift in den Müll und besorgt sich die Waffen gegen Rechte und Unliebsame. Corelli hat diese unselige Praxis anhand graphischer Dokumente …

Corelli und die Sprache der Mülltonnen weiterlesen

Corellis Erkenntnisse zur Proliferation an die Antifa, Teil 1

Bei seinen stets lebensgefährlichen Einsätzen hat der deutsche Nationalist und V-Mann des Verfassungsschutzes Thomas Richter, genannt Corelli, dem NSU, dieser Vereinigung der nicht mehr zum Schweigen gewillten Gegner des israelischen Terrors, alle Ehre gemacht. Dieser Mann hat auf Demonstrationen, bei verdeckten Aktionen als „Verräter“, aber auch im Internet und im zwischenmenschlichen Alltag stets die Augen …

Corellis Erkenntnisse zur Proliferation an die Antifa, Teil 1 weiterlesen