Amtsgericht Schöneberg: Juwelenprinzessin Live

Nachdem meine so genannte Ehefrau untergetaucht ist (die Untersuchungshaft dürfte von geisteskranken Politikern beendet worden sein) zieht sich das aktuelle Scheidungsverfahren in die Länge. Frauchen hat diverse schwere Straftaten am Kerbholz und die Kinder entzogen; die Familienrichterin am Amtsgericht Schöneberg steckt mit ihr unter einer Decke.

Und: Juwelenkurier „Sperber“ ist seit Jahrzehnten der Liebhaber der Richterin und hat sie auch nach dem Tunneleinbruch in Steglitz mit Beuteklunkern versorgt.

Unverzüglich wurden in o.g. Verfahren z.B. Vernehmungen meiner Person erfunden, den Juwelen aus dem Raub mit rechtswidrigen Ordnungsgeldern entsprochen, das Umgangsrecht gebeugt, die so genannte Ehefrau als anwesende Verfahrensbeteiligte fingiert obwohl sie in Haft war usw.

So geht Justiz in Berlin.

Eine solche „Richterin“ kriegt es hin, dass man über Jahre nicht einmal erfährt, ob die eigene Tochter noch lebt oder nicht.

Juwelenkurier „Sperber“ hat diese Richterin, eine flotte Blondine um die 60, bereits in den 80er-Jahren gevögelt und bestochen. Sie dürfte in Haft sein, zumindest lässt sich das aus ihrem Schriftsatz schließen, den Sie oben sehen.

Um 2010 habe ich sie schon kennen gelernt. Damals wollte ich meiner Nachbarin, einer sehr alten Frau namens Helga Obst, helfen, die Betreuung brauchte. Zusammen mit der Nachbarin war ich am Familiengericht, die Richterin lehnte böswillig jede Hilfe ab. Der Nachbarin passierte ein Oberschenkelhalsbruch und ein Raubüberfall, es ging ihr dreckig. Nichts zu machen.

(Dokumente Arbeitskreis NSU)

… und hier eine knackige Juwelenprinzessin, die straffrei geblieben ist. Es geht also auch ohne Verbrechen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s