Politische korrekte YouTuber bekommen auch israelische Raubjuwelen

Ich war nicht überrascht als ich von Juwelenskandal erfahren habe. Dass Angela Merkel, Peter Altmaier oder der Leiter des Verfassungsgerichts von Sigis Bruder (!) ohne dass Sigi es wusste geklaute Juwelen bekommen haben wundert mich nicht.

Es ist schon länger her dass ich Gerüchte über YouTuber gehört habe, die sich Kredite gegen „Familienschmuck“ geben haben lassen. Von Le F., dem superwitzigen und sehr doofen unsexy YouTuber (der politische Kram und das ständige Geblödel langweilt mich) hatte ich schon mehr als Gerüchte über sowas gehört.

Der Kerl hat sich auch von diesem „Sperber“ teure Klunker schenken lassen. Das Nächste war dann ein Interview mit Angela Merkel, wo er ihr in den Arsch gekrochen ist.

Wer sich entsprechend doof und „brav“ aufführt wird in der Jugendkultur von den Israelis geschmiert. Wie hart man auf Social Media ohne diese Unterstützung arbeiten muss weiß dieser Le F. gar nicht. Man verdient kaum was. Dafür hat man super Freunde, erlebt was und bringt sich als Mensch weiter.

Klunker braucht man dazu keine.

Caroline Daur, Hamburg

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s