Der Tag der RA-Frauen und ihrer Reize

Der 23/24. November ist der Tag der RA-Frauen und ihrer Reize. Der Tag jener Frau, die mit den Shlomos dieser Welt handelseinig geworden ist. Es ist aber auch der Tag sensibler, zurückhaltender und bezaubernder Wesen, die uns Tag für Tag begeistern und beflügeln.

Ich nenne sie die „Amerikanerinnen“ und widme ihnen einen Thementag.

Steht die RA-Frau an der Waschmaschine, kann man sie immer noch ansprechen und bitten, von der Tat zurückzutreten. Man kann sie in den Arm nehmen und ihr sagen, dass es abseits von Israel und radioaktiven Schwermetallen auch ein Leben gibt.

(Foto bitte Spaß verstehen)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s