Salzburg: Zur Rolle der Agentenführer

Beim Terroranschlag von Salzburg stellt sich immer drängender die Frage nach der Rolle jener Agentenführer, die die Täterinnen angeleitet, auf die Taten und Tatfolgen eingestimmt und bei ihren „Werken“ unterstützt haben. Rätselhaft ist nämlich bei diesem Anschlag nicht nur die Logistik sondern auch der ideologische Aspekt, der mentale Zusammenhang, wie bei allen monströsen Massenmorden.

Nach meinen Informationen wurde die Haupttäterin des Anschlags jahrelang von einem recht bekannten, als NGO-Heini fuhrwerkenden zionistischen Agenten geführt, der nicht ohne Eitelkeit in der Öffentlichkeit agiert und aus Oberösterreich stammt. Seine ethnische Herkunft ist trotz abstehender Ohren und zweideutigem Grinsen kaum jüdisch, eher kleinbürgerlich, sogar mit einem Hauch Gaspoldshofen.

05B98AC6-B6FE-4F88-972E-32B8BFC11AF3

Panische Reaktionen aus der Wiener Geschäftswelt, die auch eine Halbwelt ist, zeigen mir aber, dass sich dieser Mann abgesichert hat und sich nunmehr andere als Agentenführer der exzentrischen Haupttäterin präsentieren müssen. Sonst Rübe ab.

Solche Reflexe sind typisch für die zionistische Täterstruktur: Bereits im Vorfeld derartiger Anschläge werden ahnungslose, untergeordnete Leute z.B. der CIA, oft durch wirtschaftliche Erpressung und Verführung, dazu gebracht, Zusagen zu erteilen in der Richtung, dass im „Notfall“ rückwirkend die Rolle des Agentenführers für eine harmlose Dame übernommen wird.

Der Gelinkte wusste dann tatsächlich nichts von den Taten, die man seinem rückwirkend zuzuordnenden Schützling, hier einer forschen Schützlingin, zuordnen würde. Und der Notfall ist eingetreten, weil der Terroranschlag von Salzburg nunmehr im Netz aufgeklärt wird.

Verarschen können sich die Zionisten mit ihren Tricks selber. Es glaubt Ihnen keiner mehr. Ich bin weit davon entfernt Tränen für die Geschäftemacher der Amis zu vergießen, nur – blöd machen lässt sich da keiner mehr, nicht einmal mehr in Österreich, wo vieles aber nicht alles Wurst ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s