Mit Kreide nummeriert

Ich gebe zu, „MIT“ öfter als türkischen Geheimdienst apostrophiert zu haben. Allerdings bedeutet das im Spätmittelalter auch Katze, Mietze. Und wir müssen uns spät aber doch damit abfinden, dass wir im Mittelalter sind.

Als ich kürzlich die ehemalige Versorgungsfreundin von Herrn Boulgarides traf, kam mir der Gedanke: Warum schläfst du nicht mit ihr? Und tatsächlich, sie hatte mich etwa 5 Minuten zuvor darum nicht gebeten.

Eine recht attraktive Dame Anfang 40, braun gebrannt, die einem mit knochigen Beinen und in Sandalen entgegen kommt und die würzige Schweinereien äußert will ich nicht vögeln. Und Sie mich auch nicht.

Was für eine sympathische Muhme.

Schleich dich. Und du bist nicht die Frau Boule auf YouToube.

717A8ACB-195D-455C-B680-C486FF2B8C8A

Nummerierte Schubladen, mit Kreide.

1, 2, 3, 4.

Gestern habe ich das entziffert. Mir reicht es heute, es läuft wohl darauf hinaus, dass die Dame es vor dem Mord schon versucht hat. Satire zu schreiben, wie ich.

Roswitha, du siehst toll aus im Gerichtssaal, egal ob du dort bist oder nicht, du Traumfrau. Sag doch endlich, was Sache ist.

 

(Foto: Kripo München, Work in Progress)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s