Der Tod am Telefon

Kennen Sie das traurigste Telefongespräch der Welt? Das mit einem Menschen, der vollständig zerstört ist, kurz vor (S. Kurz V Or) dem Zusammenbruch steht und verzweifelt auf Sie losgeht? Dessen Stimme bricht im letzten Stolz?

Dem Sie gut zureden und den Sie schonen, weil er offenbar von bösen Menschen ausgenutzt, verschlissen, ausgemergelt und dumm gemacht worden ist?

ohne-titel.jpg

Was sagen Sie auf die hilflosen, tragisch rotwelsch strukturierten, an der Realität vorbeiziehenden Worte eines solchen Menschen, der aus dem letzten Geheimdienstloch pfeift?

In der ordinären Verkommenheit einer zersetzten Erscheinung, die einmal ein geliebter Mensch war, dass Gott erbarm?

Heilige Maria, ich habe mir eine Plastikpuppe gekauft, das dachte ich mir (Danke Herr Höllbeck). Es gibt Dinge auf der Welt, die sind nicht mehr zu richten.

 

(Bild: „Verheißung“, 1942)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s