An Herbert Kickl

Sehr geehrter Herr Minister, Herbert,

mit der Umbesetzung an der Spitze des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ist der Weg frei gemacht worden für eine Neubewertung der so genannten Briefbombenserie, der Verbrechen an unseren Polizisten und der Morde an den burgenländischen Roma. Ich bitte dich, jetzt die Ermittlungsergebnisse der österreichischen Polizei aus den 90er-Jahren zumindest ansatzweise an die Öffentlichkeit zu bringen und damit der österreichischen Justiz die Möglichkeit zu geben, ihre Pflicht zu tun.

Dr. Siegfried Mayr, Neunkirchen am Brand

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s