Das Neue Innere Reich III

Aus technischer Sicht ist die Heraufkunft des Neuen Inneren Reichs, einer autoritären vollautomatischen Ordnung, gesichert und bedarf keines Anschubs aus der Welt der Worte mehr. Man merkt es den Ausläufern dieses Reichs deutlich an, dass es nicht mehr, wie frühere Ordnungen, auf die Schönrednerei vergangener Jahrhunderte angewiesen ist.

Als Intellektueller oder als Künstler wird man sich in diesem Reich seine Ehre als geistiger Bombenwerfer erkämpfen oder bewahren müssen, je nachdem, wie weit man gegenüber den Demokraten die Hosen heruntergelassen hat. Das mag dann zeitweise wie Aufklärungsarbeit aussehen und es ist es auch.

Früher hieß es, die Kämpfer für die innere Welt sind Träumer und Spinner; heute kriegt der Träumer und Spinner von damals eine auf den Dez weil er letzte Reste einer realistischen Gesinnung bewahren will. Der Wind hat sich gedreht; bald werden die alltäglichen Menschen oder diejenigen, die so tun als seien sie welche, ihr eifriges Spießertum auf die Verteidigung des Inneren Reichs richten.

Und das ist ja nicht das Schlechteste. Einfache Menschen sind in ihrem schlichten Gewinnstreben oft ein wenig borniert, man kann sich aber meistens auf sie verlassen.

640px-Ved_Nedre_Leirfoss_(1942)_(26439458560)
Soldat der Deutschen Wehrmacht am Fjord (Norwegen 1942)

Ohne demokratische Allüren, ohne bürgerliche Vorurteile und im Zustand der totalen Rechtfertigung durch synchrone Totalüberwachung und Totalsteuerung, ohne rotwelsches Gemauschel und so genannte Geheimdienste (die heute ja nur noch wirtschaftliche Kartelle sind, vor denen die Sau graust) wird sich die geistige Welt entfalten und ihre Feinde in Angriff nehmen.

Als Vorkämpfer dieser neuen Welt habe ich auch in dieser nichts als den Tod zu erwarten; der Tod, auch in der Maske der irrationalen Versagung, der grauen Verzweiflung und der ironischen Verdummung, war ohenhin mein Begleiter seit ich denken kann. Wenn die meisten Menschen verstanden und sich in offener Rede eingestanden haben, dass sie Chips im Schädel tragen und dass ihre Empfidungen, ihre Wahrnehmung und ihre kommunikativen Fähigkeiten über eine Software vermittelt sind, warte ich wohl irgendwo schon wieder auf die nächste Kugel.

 

(Bild: Ved Nedre Leirfoss, CC BY 2.0)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s