Warnung an Ämter und Behörden

Mir reicht es jetzt endgültig.

Bisher sind immer wieder nur V-Leute in der so genannten rechten Szene aufgeflogen bzw. von den Medien geoutet worden, wohl um alles, was National ist zu diffamieren und den Kräften, die unser Volk befreien wollen, jede Glaubwürdigkeit zu nehmen.

Flaggenverbrennung
Verbrennung einer Flagge der VSA

In der kommenden Zeit werden auch V-Leute aus Ämtern und Behörden, die ihre Machtbefugnisse zur illegalen Bestrafung und „Disziplinierung“ (zum Beispiel meiner Person) missbrauchen, nicht nur enttarnt werden, sie werden sich mit gut fundierten Strafanzeigen auseinandersetzen müssen.

Ein paar Linke V-ler mussten eh schon dran glauben.

Ich habe z.B. keine Lust mehr, mir tausende Euro von Finanzämtern klauen zu lassen, und dabei zuzusehen, wie die Zuständigkeit für meine Person, wohl aus Angst vor Entdeckung, hin- und hergeschoben wird.

In ein paar Stunden erscheint ein satirischer Artikel zu V-Leuten in Behörden; wenn sich die Lage bis nächste Woche in meinem Bereich nicht wenigstens so weit klärt, dass beispielhaft guter Wille zu entdecken ist, werde ich die Polizei informieren und die Verhaltensweisen derjenigen Amtsschimmel, die ich persönlich kenne und die mir privat größten Schaden zufügen, öffentlich machen.

Es geht mir dabei nicht um meine Person, mein Leben ist eh schon zerstört.

Nur: Einem solchen primitiven, mittelalterlichen Machtmissbrauch werde ich nicht mehr länger zusehen. Das hört jetzt auf.

 

(Bild: Loavesofbread, CC-BY-SA 4.0)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s