Peter Jaud: Pla et er, i a Jud

Mir reicht es jetzt, Freunde.

Heute habe ich mir einmal die Mühe gemacht, meine eigenen Strafakten durchzusehen, und was muss das müde Auge erblicken: Die Soko 26. September ermittelt gegen mich.

Unbenannt

Nein, nicht was der Leser jetzt denkt. Ich bin nicht der Bombenleger von München. Das herauszufinden ist auch nicht die Aufgabe der zuständigen Sonderkommission. Die beschäftigt sich ja mit anderen Dingen.

Zum Beispiel damit, mich und Karl Heinz Hoffmann anzuscheißen (wenn man nicht eben mal peinlich einknickt). Da kann Matthäi am Letzten sein, der Chef der Soko kurz vor der Entlassung und dem Häfn stehen: Schnell noch ein paar Ermittlungen angestellt gegen die, die das Oktoberfestattentat aufklären wollen.

Der derzeitige Chef der Soko, Peter Jaud, Fernseh-Star aus Aktenzeichen XY, wird mitsamt seinen herrlichen Ermittlungsaktionen gegen meine Person bzw. Hoffmann hier nicht weiter kommentiert. Das wäre unsportlich.

Was ich kommentiere, ist Jauds Name. Ich habe ja schon darauf hingewiesen, dass die geisteskranken Geheimdienste das Ermittlungs-Personal nach Kriterien wie Erpressbarkeit oder einfach dem Klang des Namens auswählen. Liest man Peter Jaud als rotwelsche morphologische Repräsentation, dann kommt das Folgende heraus:

P  et  er  J  a  ud = Was gesagt wurde, korrigiert er: „Ich sage, ein Jude ist der Täter“

Das muss man so verstehen, dass der Herr Jaud etwas zu korrigieren hat, was jemand mal gesagt hat. Wahrscheinlich der Mayr. Jaud wird es schon revidieren.

Andere Lesarten verschweige ich aus Menschenliebe.

Bevor mich jetzt wieder wahnsinnige Juristen dafür angreifen, ich hätte Jaud unterstellt, er kolportiere das richtige Ermittlungsergebnis, sei Jude oder sonst was: Ich sage mit der oben rot markierten Übersetzung aus Rotwelsch nur, dass man Jaud nicht nach seiner Qualifikation sondern nach seinem Namen ausgewählt hat für die Abdeckung des Oktoberfestattentats.

Es ist mir mittlerweile scheißegal, ob perfekt Rotwelsch sprechende V-Leser, Pfaffen mit schmutzigen Krägen, Journalisten, Agenten der chinesischen Staatssicherheit oder Putzfrauen des Bayerischen LKA diesen Artikel zu verstehen vorgeben wollen oder nicht.

Das Ringen ist eröffnet; besondere Rücksichten nehme ich nur noch auf Mario H., der eh schon vor Gericht steht. Er ist mir außerdem im Nachhinein persönlich sympathisch, trotz seiner verzweifelten Scheißaktionen.

 

(Bild: Unbekannte Amiquelle der Internetseite des BLKA)

 

 

2 Gedanken zu “Peter Jaud: Pla et er, i a Jud

  1. Wiki

    Hello ,

    I saw your tweet about animals and thought I will check your website. I like it!

    I love pets. I have two beautiful thai cats called Tammy(female) and Yommo(male). Yommo is 1 year older than Tommy. He acts like a bigger brother for her. 🙂
    I have even created an Instagram account for them ( https://www.instagram.com/tayo_home/ ) and probably soon they will have more followers than me (kinda funny).

    I have subscribed to your newsletter. 🙂

    Keep up the good work on your blog.

    Regards
    Wiki

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s