Religiöser Wahnsinn bei der AfD

Wenn ich früh morgens aufstehe und Holz spalte, drängen sich manchmal Gedanken auf, die man besser nicht aufschreibt.

383px-Axt_zum_spalten1
Die Religion gehört aus dem öffentlichen Raum und aus der Politik verbannt

So dachte ich heute an die Stirn von Jörg Meuthen, um wenige Stunden später das Folgende im Netz zu entdecken:

Ich kenne Volker Münz nicht. Einen kirchenpolitischen Sprecher, gleich welcher Fraktion oder Organisation, würde ich als Chef aber umgehend vor die Tür setzen und brotlos machen.

Münz nimmt an einem, man halte sich fest, nationalen Gebetsfrühstück in den USA, mit Donald Trump, teil.

Welche Art von Scheiße soll das sein?

Setzt sich Münz demnächst mit dem geisteskranken Kleinbürger Erdogan ins Kirchenschiff bzw. in den stinkenden Umkleideraum der Moschee?

Frühstücken die Teilnehmer eines solchen Gebetsfrühstücks nach dem Beten, und das alles in der Gegenwart des religiösen Hosenscheißers und Leisetreters Trump, der mit den Interessen des deutschen Volkes einen feuchten Kehricht am Hut hat?

Was hat die AfD mit einem derartig obszönen, abstoßend religiösen und amilastigen Komplott zu tun?

Wer außer Münz betet in der Neuen Rechten in Deutschland noch? Schämt ihr euch gar nicht für diesen Blödsinn?

Trump ist ein Christ, ein Weiberknecht (wie alle betenden Männer, die nicht ganz schwul sind), ein ekelerregender Kapitalist und der Alptraum eines jeden deutschen Nationalisten.

Wer mit ihm betet, wer mit ihm frühstückt, wer sich mit ihm und seinen Interessen gemein macht, gehört als Politiker abgesägt.

 

(Bild: b. gliwa, CC BY-SA 2.5)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s